[DE]

Ökologische Abfallwirtschaft auf der Baustelle

Der Beitritt der Baustelle zur SuperDrecksKëscht® fir Betriber bringt folgende Vorteile :

  • Kontrolle der Baustelle durch den Berater der SuperDrecksKëscht® fir Betriber bei den Labelprüfungen und Berichterstattung über den Zustand des Sortierzentrums an den Unterzeichner der Rahmenvereinbarung.
  • Zur-Verfügung-Stellung von Aufklebern zur Kennzeichnung der verschiedenen Sammelbehälter.
  • Quantifizierung der Abfallmengen die beim Bau anfallen werden.
  • Planung der Sammelstation (Behältergrösse, Lagerplan ...) auf der Baustelle.
  • Zur-Verfügung-Stellung eines Faltblatts zur Sensibilisierung der Nutzer des Sortierzentrums.
  • Organisation einer zusätzlichen Ausbildung (2 Stunden) für den Abfallverantwortlichen.
  • Nutzung der Tatsache, dass eine Baustelle auf einer von der SuperDrecksKëscht® fir Betriber labelprämierten Baustelle überwacht oder bewirtschaftet wurde, zu Werbezwecken.

Wenn die Kriterien für die Verleihung des Qualitätslabels der SuperDrecksKëscht® fir Betriber  eingehalten werden, kann die Baustelle das Qualitätslabel der SuperDrecksKëscht® fir Betriber bekommen. Durch Anwendung des Konzeptes der SuperDrecksKëscht® fir Betriber können die Bauherren und die Betriebe zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Prozedur

Dokumente-Baustellen

Referenzbaustellen

Labelzertifizierte Baustellen

Kontakt (Beratung-Baustellen)

Registrierung der Baustelle

Nachhaltiger Konsum

Lesen Sie hier mehr ...

block

Rückkonsum und Sammlung

Lesen Sie hier mehr ...

Rückabwicklung und Rückkonsum

Lesen Sie hier mehr ...

Umweltpädagogik: Schulungen / Visiten / Kinder- /Schulaktivitäten

Lesen Sie hier mehr ...

Emwelt.lu Chambre des Métiers Chambre de Commerce

EMAS SDK green *Label-Priméiert RAL TÜV Entreprise Socialement Responsable EU Commission