[DE]

Abfallwirtschaftskonzept:

Ökologische Abfallwirtschaft im Betrieb

Im Rahmen des nationalen Abfallwirtschaftsplanes und des nationalen Planes für eine nachhaltige Entwicklung sind wir alle gefordert, uns für eine umweltgerechte, energie- und ressourcenschonende Wirtschaftsweise einzusetzen. Dies ist auch das Ziel der gemeinsam von Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastrukturen, der Chambre des Métiers und der Chambre de Commerce ins Leben gerufenen SuperDrecksKëscht® fir Betriber, die alle Betriebe bei der Einrichtung einer umweltgerechten Abfallwirtschaft unterstützt.

Der Umgang mit Abfällen stellt heutzutage hohe Anforderungen an den Abfallerzeuger - dies betrifft die ordnungsgemäße Sammlung, die Sortierung und Lagerung der Abfallprodukte, die Suche nach geeigneten Verwertungs- und Entsorgungswegen, das Nutzen von Vermeidungspotentialen, sowie die Beachtung aller gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Abfallwirtschafts- und Vermeidungsgesetzes von 1994. Besonders kleine und mittlere Betriebe sind hier oft überfordert. Die Berater der SuperDrecksKëscht® fir Betriber unterstützen Betriebe bei der Erstellung eines Abfallwirtschafts- und Vermeidungskonzeptes und helfen ihnen so, Ökologie und Ökonomie zu verknüpfen.

Unser umfassendes Angebot zur ökologischen Abfallwirtschaft im Betrieb:

  • Informationen und Beratung zu allen Fragen der Abfallwirtschaft, insbesondere zur Abfallvermeidung
  • Abfallwirtschaftliche Betriebsanalysen
  • Individuelle Betriebskonzepte zur selektiven Sammlung aller Abfälle sowie zur sicheren und umweltgerechten Lagerung aller Stoffe im Betrieb
  • Erstellung von Abfallbilanzen
  • Schulung und Motivation der Mitarbeiter zum richtigen Umgang mit Gefahrstoffen und Abfällen
  • Ökologische und transparente Abwicklung von Abfällen
  • Positive Darstellung der teilnehmenden Betriebe durch die Auszeichnung mit dem Qualitätslabel für umweltgerechte Abfallwirtschaft

Unsere Beratung ist für alle Betriebe kostenlos. Und der Erfolg spricht für sich:

 

Video

Emwelt.lu Chambre des Métiers Chambre de Commerce

EMAS SDK green *Label-Priméiert RAL TÜV Entreprise Socialement Responsable EU Commission