[DE]

Qualitätsmanagement – das Labor leistet die Hauptarbeit

Zur Unterstützung der Qualitätssicherung und Arbeitssicherheit verfügt das SuperDrecksKëscht®-Center über ein eigenes Labor, das über qualifizierte Mitarbeiter/innen und hochtechnische Analysegeräte verfügt, die allen Anforderungen gewachsen sind.

Das Labor ist gefragt, wenn es gilt, die Qualität der ein- und ausgehenden Stoffe zu sichern: Unbekannte Stoffe, die entsorgt werden müssen, werden vor Ort beprobt und dann analysiert, damit ein sicherer und gesetzeskonformer Transport erfolgen kann.Auf der anderen Seite werden Stoffe wie Altöle oder Lösungsmittel im SuperDrecksKëscht®-Center beprobt, um sicherzustellen, dass die Kriterien des Abfallempfängers für die Verwertung oder Entsorgung erfüllt werden.

Bei Chemie-Unfällen, Unfällen mit unbekannten Stoffen oder der Entsorgung von unbekannten Altlasten steht die SuperDrecksKëscht® rund um die Uhr zur Verfügung, damit die Produkte gefahrlos entsorgt werden können.

Aufgabe des Labors ist es auch, die Funktionsfähigkeit der Sicherheitsanlagen zu gewährleisten und die sicherheitstechnische Ausrüstung der Mitarbeiter stets auf dem aktuellen Stand und einsatzbereit zu halten.

Ein weitere Aspekt des Qualitätsmanagements ist das RAL-Gütezeichen für die Rückproduktion FCKW-haltiger Kühlgeräte.

Emwelt.lu Chambre des Métiers Chambre de Commerce

EMAS SDK green *Label-Priméiert RAL TÜV Entreprise Socialement Responsable EU Commission