[FR]

Das Abfallwirtschaftskonzept, welches zusammen mit dem Berater/der Beraterin erarbeitet wird, enthält sowohl die Abfälle, die im Rahmen der gesundheitlichen/medizinischen Tätigkeit anfallen, als auch Abfälle aus Verwaltungstätigkeit oder Restabfälle, also:

  • Verwertbare Abfälle wie Verpackungen aus Kunststoff, Glas oder Papier
  • Verwertbare Problemprodukte, wie sie auch im Haushalt anfallen wie Elektrogeräte, Tonerkartuschen, Batterien oder Leuchtmittel
  • Nicht verwertbaren Restabfall
  • Medizinische und infektiöse Abfälle, an die besondere Anforderungen gestellt werden.

Das Konzept enthält auch Ratschläge zur Vermeidung, zu Behältern, Lagerung und Abwicklung. In den seltensten Fällen wird die Abwicklung/Entsorgung über die SDK ® laufen. Vielmehr sucht der Berater/die Beraterin unter der Voraussetzung einer gesetzes- und umweltkonformen Lösung die günstigste und praktischste Lösung aus. Dies schliesst die Abwicklung über Gemeindesammlung, Recyclingcenter oder kostenlose Abgabe bei der SuperDrecksKëscht ® fir Biirger bei Kleinstmengen mit ein.

Arztpraxen können wie alle Betriebe und Einrichtungen mit dem Label SDK ® für eine ökologische Abfallwirtschaft ausgezeichnet werden.

Artikel als PDF.

 

Trier correctement

vers l'article ...

 

La valorisation des déchets de verdure

Lire plus ...
 

www.e-collect.lu


Lire plus....
 

Circular Economy

Lire plus ...
 

Quiz pour les écoliers


Ici vous trouvez un quiz sur les fournitures scolaires

Lire la suite ...
 
Février 2019
D L Ma Me J V S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28

Emwelt.lu Chambre des Métiers Chambre de Commerce

EMAS SDK green *Label-Priméiert RAL TÜV Entreprise Socialement Responsable EU Commission