[LB]
Zurück zur Produktlexikon

Produktlexikon

Siedlungsabfälle

Hausmüll; Sperrmüll; Strassenkehrricht; hausmülähnlicher Gewerbeabfall

Info:

In Luxemburg gibt es z. Zt. drei Anlagen zur Siedlungsabfall-Entsorgung. Zwei Deponien (SIGRE, Buchholtz- Muertendall und SIDEC, Fridhaff-Erpeldange) und eine Verbrennungsanlage (SIDOR, Leudelange).


Vermeidung/Verringerung:

Sammeln Sie alle Wertstoffe und kompostierbaren Abfälle getrennt und nicht in der Restmülltonne, damit lässt sich das Restmüllvolumen reduzieren und Sie sparen Geld. Problemstoffe gehören nicht in den Restmüll, da diese sowohl in der Verbrennung als auch bei der Deponierung Probleme bereiten können.

Verwertung/umweltgerechte Entsorgung:

Siedlungsabfälle werden in einer Hausmüllverbrennungsanlage verbrannt oder auf einer kontrollierten Deponie abgelagert.

 

 

 

Emwelt.lu Chambre des Métiers Chambre de Commerce

EMAS SDK green *Label-Priméiert RAL TÜV Entreprise Socialement Responsable EU Commission