[DE]
FacebookInstagramYouTube
Partnerschaften für Nachhaltigkeit und Kostenreduzierung im Sinne der Circular Economy

Innovativ und nachhaltig unterwegs

Das Luxemburger Abfallwirtschaftsgesetz vom 21. März 2012 (Artikel 13, Absatz 3) gibt vor, dass Mehrfamilienhäuser („Residenzen“) mit den notwendigen Einrichtungen ausgestattet werden müssen, die eine getrennte Sammlung der verschiedenen anfallenden Abfallfraktionen/Produkte ermöglichen.

The EU policy landscape on packaging

To address the growing problem of plastic pollution, the European Union (EU) has decided to ban single-use plastic items for which reasonable alternatives exist, from straws to disposable cutlery, starting in 2021. Up to 500,000 tons of European plastic waste makes its way into our oceans each year, with significant impacts for both human health and the environment. The Single-Use Plastics Directive (SUPD) represents a first step towards curbing plastic pollution and pushing governments, businesses, and society in the direction to a true circular economy. 

Es muss nicht immer neu sein. Leihen und Reparieren können gute Alternativen sein. Es ist ein Weg, Geld zu sparen, ohne auf nützliche Dinge zu verzichten. Wenn man Produkte nur dann ausleiht, wenn sie gebraucht werden, anstatt sie zu kaufen, hat man mehr Platz für andere Dinge und immer das Richtige zur Stelle. Daduch bleiben der Umwelt unnötige Abfallmengen erspart und wir tragen aktiv zu einer Ressourcenschonung bei.

Im Rahmen des nationalen Abfallwirtschaftsplanes und des nationalen Planes für eine nachhaltige Entwicklung setzt sich die SuperDrecksKëscht ® für eine umweltgerechte, energie- und ressourcenschonende Gesellschaft ein. Neben ihrer Tätigkeit als nationaler Spezialist für die Sammlung von Problemprodukten und als Berater für die ökologische Abfallwirtschaft im Betrieb hat sich die SDK ® inzwischen als anerkanntes Qualifikations- und Animationszentrum einen Namen gemacht.

Bewertung Essensbesteck

Essensbesteck kann überall dort, wo Speisen zum Sofortverzehr vor Ort ausgegeben werden, als Mehrweglösung angeboten werden:

Energie sparen, Rohstoffeffizienz, Klimaschutz !

Kühl- und Gefriergeräte, Wasch- und Spülmaschinen sind Anschaffungen für mehrere Jahre. Neben guter Leistung sollen sie vor allem zuverlässig sein und eine lange Lebensdauer haben. Ausserdem sollen sie sparsam sein. Bei vielen Geräten sind die Betriebskosten in ihrer Lebensdauer deutlich höher als ihr Kaufpreis. Besonders sparsame Geräte sparen deshalb im Laufe der Jahre wesentlich mehr an Strom- und Wasserkosten ein, als sie bei der Anschaffung teurer sind.

Im Rahmen der Kampagne Clever akafen bewirbt die SuperDrecksKëscht® seit 2007 zusammen mit ihren Partnern Chambre des Métiers, Chambre de Commerce, Conféderation Luxembourgeoise du Commerce und Union Luxembourgeoise des Consommateurs umweltfreundliche und abfallarme Produkte im Handel mit dem Hinweis ‘Clever akafen’.

Start des Projektes "Green Events"

Ob es sich um ein Musikfestival, eine Sportveranstaltung, eine Messe oder eine Ausstellung handelt, im Grossherzogtum Luxemburg vergeht kaum ein Tag ohne Veranstaltung. Da immer mehr Verbände ein starkes Interesse an einer nachhaltigen und umweltverträglichen Organisation von Veranstaltungen zeigen, startete das Ministerium für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung auf einer Pressekonferenz am 18. September 2019, in Zusammenarbeit mit dem Oekozenter Pafendall asbl und der SuperDrecksKëscht®, das Projekt "Green Events".

Grünschnitt verwerten

 

Mehr Infos hier ...
 

www.e-collect.lu


Für mehr Infos....
 

Circular Economy


Weiterlesen ...
 

Umweltquiz für Schulkinder


Hier finden Sie ein Umweltquiz über Schulmaterial

Weiterlesen ...
 

Werbeartikel Katalog 2019

Werbeartikel Katalog 2019
 
September 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Emwelt.lu Chambre des Métiers Chambre de Commerce

EMAS SDK green *Label-Priméiert RAL TÜV Entreprise Socialement Responsable EU Commission