[DE]

Kompetenzzentrum –

zum Nutzen der persönlichen und betrieblichen Weiterentwicklung "von klein auf"

Im Rahmen des nationalen Abfallwirtschaftsplanes und des nationalen Planes für eine nachhaltige Entwicklung setzt sich die SuperDrecksKëscht® für eine umweltgerechte, energie- und ressourcenschonende Gesellschaft ein.

Doch was bedeutet Nachhaltigkeit? Mit dieser und anderen ökologischen Fragestellungen beschäftigen wir uns in diversen Schulungen, Aus- und Weiterbildungen sowie im Rahmen der Visiten im SDK-Logistikzentrum. Die Zielgruppen sind vielfältig :

  • Bereits kleinen Kindern ab dem „Spillschoulalter“ lassen sich Begriffe wie „Nachhaltigkeit“ vermitteln. Dabei geht es nicht um irgendwelche Fakten und Definitionen, sondern vielmehr darum, den Kindern zu zeigen, mit welchen kleinen Dingen im Alltag sie die Umwelt schützen können, z. B. mit Abfalltrennung.
  • Auch in Schulen ist das Thema Nachhaltigkeit Programm. Es betrifft zum einen die Unterrichtsinhalte, zum anderen die Schule als alltägliches Lebens- und Lernumfeld, die Unterrichtsmaterialien und auch das nachhaltige Verhalten der Schüler-/innen und des Lehrpersonals. Betriebliche Weiterbildungen zur Realisierung der unternehmensinternen Umweltmanagementziele bringen nicht nur ökologische sondern auch spürbare ökonomische Vorteile. Durch die Einbeziehung aller Mitarbeiter mittels regelmäßiger Schulungen können betriebliche Arbeitsabläufe effizienter gestaltet und die Arbeitssicherheit verbessert werden.
  • Betriebsbesichtigungen (Visiten) sind interessant und machen neugierig, wobei Neugier ohnehin eine Fähigkeit ist, die man sich bis ins hohe Alter erhalten sollte.

Lerne als würdest du ewig leben“. (Mahatma Gandhi)

Emwelt.lu Chambre des Métiers Chambre de Commerce

EMAS SDK green *Label-Priméiert RAL TÜV Entreprise Socialement Responsable EU Commission